Informationen & Richtlinien für die Versteigerung:


Alles zum Kauf:

Wie kann ich mitbieten?

Wie kann ich die Waren ersteigern

Live Gebot vor Ort

Dies ist die klassische Möglichkeit, sich an der Auktion zu beteiligen: Sie sind am Auktionstag im Auktionshaus anwesend und bieten selbst Live mit.

Schriftliches Gebot

Ist es Ihnen zeitlich nicht möglich, am Auktionstag mitzubieten, können Sie sich schriftlich beteiligen? Hierfür laden Sie sich unser schriftliches Bieterformular herunter und lassen uns dies ausgefüllt und unterschrieben mindestens 24 Stunden vor Auktionsbeginn zukommen. Der von Ihnen angegebene Betrag ist Ihr Maximalgebot. Wir bieten für sie mit, und nur so weit wie nötig um die anderen Mitbieter zu überbieten.

Telefongebot

Ein Mitarbeiter/in unseres Hauses ruft Sie während der laufenden Auktion rechtzeitig vor dem Aufruf des ausgewählten Objektes an und ermöglicht Ihnen ein telefonisches Mitbieten. Hierfür laden Sie sich unser telefonisches Bieterformular herunter und lassen uns dies ausgefüllt und unterschrieben mindestens 24 Stunden vor Auktionsbeginn zukommen.

Für das Aufrechterhalten der Telefonverbindung übernehmen wir keine Gewähr.

Voraussetzungen für schriftliche sowie Telefongebote ist ein vorheriges Anmelden mit Personalausweiskopie in unserem Auktionshaus bzw. über das Anmeldeformular.

Sind sie bereits registriert, reicht das entsprechende Bieterformular.

in welchen schritten wird gesteigertIn welchen Schritten wird gesteigert?

Der Aufruf beginnt mit dem im Katalog genannten Startpreis. Sollten mehrere schriftliche Vorgebote vorhanden sein, kann der Aufruf auch mit einem höheren Preis starten. Gesteigert wird ab 10 EUR in 10 Euro Schritten ab EUR 200,- in 20 Euro-Schritten ab 400 Euro in 50 Euro schritten, ab 1000 Euro in 100 Euro Schritten, ab 10.000 Euro in 200 Euro Schritten

Wie hoch ist das Aufgeld?

Die Zahlungssumme auf Ihrer Rechnung ist zusammengesetzt aus Zuschlagspreis, Aufgeld in Höhe von 15% und gültiger Mehrwertsteuer. Der Kauf unterliegt der Differenzbesteuerung, das heißt, dass die Mehrwertsteuer lediglich auf das Aufgeld berechnet wird.

Kalkulationsschema:

Zuschlag mit MwSt.: 1000,00 Euro + 150,00 Euro (15% Aufgeld) = 1150,00 Euro + 19% MwSt. (Gesamtposten) = 218,50  Euro = Gesamtbetrag 1368,50 Euro
Zuschlag ohne MwSt.: 1000,00 Euro + 150,00 Euro (15% Aufgeld) + 19% MwSt. auf das Aufgeld 28,50 Euro = Gesamtbetrag 1178,50  Euro

 

Wie erfahre ich, ob ich einen Zuschlag bekommen habe?

Wenn Sie schriftlich oder am Telefon teilgenommen haben, erhalten sie nach der Auktion Ihre Zuschläge per E-Mail und informieren sie Sie über die Zuschlagshöhe der von ihnen ersteigerten Positionen. Diese E-Mail stellt keine Rechnung dar.

Wie erhalte ich meine Rechnung?

Nach der Auktion senden wir Ihnen die Rechnung per E-Mail zu.

Wie bezahle ich meinen Kauf?

- bar im Auktionshaus

- per Überweisung nach Rechnungserhalt,

Zahlungsbedingungen

Das Zahlungsziel beträgt 2 Bankarbeitstage nach Zuschlag.

Nach Zahlungseingang erhalten sie von uns einen Abholschein für die ersteigerte Ware. Bei Abholung der Ware ist der Abholschein und bei Abholung im Auftrag zusätzlich eine entsprechende Vollmacht vorzuweisen.

Die Mitnahme der ersteigerten Ware ist nur nach vollständiger Bezahlung des Artikels möglich.

Die Ware verbleibt auf eigenes Risiko kostenfrei bis einschließlich der nächsten 6 Bankarbeitstage auf dem Auktionsgelände. Ab dem 7. Bankarbeitstag fallen Standgebühren in Höhe von 20,00 € für Fahrzeuge und 5 Euro je Palettenstellplatz zzgl. Mehrwertsteuer pro Tag und pro Artikel an. Für eventuelle Schäden oder dem Untergang des Auktionsguts wird keine Haftung übernommen.

Abholung ersteigerte Ware

Wann und wie erhalte ich meine Position.

Direkt nach der Versteigerung nach vollständiger Bezahlung, nur wenn möglich.

Dies ist abhängig von Größe und Aufwand der Ausgabe der jeweiligen Position und wird pauschal vor Ort entschieden.

Ansonsten nur nach telefonischer Absprache /Anmeldung zur Abholung.

Eine Terminabsprache zur Abholung der ersteigerten Positionen ist immer zwingen Notwendig.